Erdgas - Zählerstand-Ablesung

So funktioniert die Selbstablesung




Zählerstand per Post übermitteln
 
Jährlich am Jahresende erhalten Sie von uns einen Brief mit Ihrer persönlichen ABLESEKARTE.

Bitte tragen Sie den aktuellen Zählerstand für Gas in die dafür vorgesehene Karte. Senden Sie die Karte dann sorgfältig ausgefüllt bis zum angegebenen Termin an uns zurück. Das Porto übernehmen wir.

Melden Sie uns Ihren Zählerstand nicht, so wird dieser von uns auf Grundlage zurückliegender Verbräuche geschätzt.

Verwenden Sie die Karte nur zur Zählerstandsmitteilung. Darüber hinaus gehende Informationen - wie zum Beispiel die Änderung persönlicher Daten - teilen Sie uns bitte gesondert mit.

Für Ihre Anfragen haben wir stets ein offenes Ohr und nehmen Hinweise und Anregungen gern entgegen.