News & Pressemitteilungen für  
 
12.05.2017 - Stadtwerke Pirna GmbH
Stadtwerke Pirna führen Kanalarbeiten durch auf der Hugo-Küttner-Straße in Pirna
Parkverbot im Bereich der Hugo-Küttner-Straße während der Kanalarbeiten

Vom 17. bis 19.05.2017 erfolgen zwischen 8.00 und 17.00 Uhr im Auftrag der Stadtwerke Pirna GmbH (SWP) Kanalarbeiten auf der Hugo-Küttner-Straße.

Während der Arbeiten kann es zu Verkehrseinschränkungen kommen. In dieser Zeit wird die Hugo-Küttner-Straße zur Parkverbotszone. Die Parkverbotsbereiche werden ausgeschildert.

Die Stadtwerke Pirna GmbH hat die Firma Ex Rohr mit der Ausführung beauftragt.

Für die Einschränkungen wird um Verständnis gebeten.

Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter der Stadtwerke Pirna GmbH unter der kostenlosen Servicenummer 0800 5891403 gern zur Verfügung.
Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang
04.05.2017 - Geibeltbad Pirna
Geibeltbad-Pirna: Preisträger des IOC/IAKS Award 2005 - Architekturpreis für Sport- und Freizeitanlagen - in Bronze
Freibadsaison im Geibeltbad Pirna beginnt am 13. Mai
Sommeraktion: während der Sommersaison für 15 Euro ganztägig die Sauna, die Badehalle und das Freibad genießen
 
Es ist wieder so weit. Der Sommer kommt.
Am 13. Mai beginnt im Geibeltbad die Freibadsaison.
Dann können sich große und kleine Wasserratten wieder im Freibad austoben. Hier fordert der gigantische 10-Meter-Turm alle Mutigen zum Sprung auf. Das 50-Meter-Schwimmerbecken lockt zu sportlicher Betätigung und zur aktiven Erholung und das Nichtschwimmerbecken lädt alle zum gemeinsamen Badespaß ein.
 
Wer genug vom nassen Element hat, lässt einfach seine Seele baumeln. Platz dafür ist genug auf den großzügigen Liegewiesen unter den schönen großen Bäumen. Die weiträumige Außenanlage bietet zudem zahlreiche Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten wie Beachvolleyball oder Tischtennis.
 
Auch die Kleinen kommen nicht zu kurz. Wasser- und Matschspielplatz bieten jede Menge Abwechslung und auf den Kletterspielgeräten gibt es für kleine Seeräuber viel zu entdecken.
 
Für 4 Euro pro Person kann man den ganzen Tag im Geibeltfreibad verbringen. Für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre sowie behinderte Bürger gilt der ermäßigte Tarif von 3,50 Euro.
 
Mit der gültigen EVP +Card bekommen die auf der Karte eingetragenen Personen 10 % Rabatt auf den gewählten Tarif. Der Rabatt wird beim Kauf der Karte an der Rezeption gewährt.
 
Geöffnet hat das Geibeltfreibad von Mai bis September: im Mai und im September täglich von 9 Uhr bis 19 Uhr, von Juni bis August eine Stunde länger – bis 20 Uhr.
 
Kinder bis zu einem Meter in Begleitung von Erwachsenen sowie Geburtstagskinder haben auch im Freibad freien Eintritt! Nach 18 Uhr wird im Freibad auf Einzelkarten 50 Prozent Ermäßigung gewährt. Für Stammgäste lohnt sich der Erwerb einer 10-er Karte. Für zehn Badbesuche bezahlt ein Erwachsener dann nur 36 Euro, ermäßigte Personen 31,50 Euro.
 
Sommeraktion: während der Sommersaison für 15 Euro ganztägig Besuch der Sauna, Badehalle und Freibad Gäste, die einen ganzen Tag lang die Sauna, die Badelandschaft inklusive Freibad genießen möchten, zahlen 15 Euro. So kann man Angebote im Innen- und Außenbereich des Geibeltbades nutzen und ist nicht vom Sonnenschein abhängig.
 
Unabhängig von den Sommerpreisen bleiben alle weiteren Tarife bestehen. Die Sommerpreise gelten vom 13. Mai 2017 bis einschließlich 17. September 2017.
 
Jede Menge los im Geibeltfreibad
 
Auch in dieser Saison sind wieder einige Hightlights im Geibeltfreibad geplant. Am 22. Juli sind dann alle Beach-Volleyball-Fans eingeladen. Beim Beachvolleyball-Fun-Cup im Geibeltbad spielen angemeldete Freizeitmannschaften, mit jeweils 4 Spielern, um die besten Platzierungen. Neben dem Wettkampf gibt es für alle Gäste verschiedenste sportliche Angebote vom Sportmobil des KSB sowie Planenrutschen und eine Hüpfburg.
 
80 Jahre Geibeltbad unter diesem Motto wird in diesem Jahr so richtig gefeiert. Am 13. August heißt es Willkommen zum Sprungturmfest. An diesem Tag begeistern zahlreiche Aktionen und Darbietungen rund um den 10-Meter-Sprungturm die Besucher des Geibeltfreibades. Beim legendären Arschbomben-Contest wird der Springer mit der besten Arschbombe gesucht und prämiert. Teilnehmen kann jeder 10-Meter-Springer ab 12 Jahren. Außerdem wird es eine historische Bade-Modenschau, und eine historische Ausstellung geben.
 
Und wer die Veranstaltung in einem originellen historischen Badekostüm besucht kann einen tollen Preis gewinnen.
 
Ausführliche Informationen erhalten interessierte Besucher im Geibeltbad Pirna unter Telefon: 03501 – 710 900 oder im Internet unter www.geibeltbad-pirna.com Betreiber des Geibeltbades ist die Stadtwerke Pirna GmbH.
Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang
03.05.2017 - Energieversorgung Pirna GmbH
Kostenfreier Humor im Q24 mit der der +Card der Energieversorgung Pirna
Willkommen in der „Notaufnahme“ beim Musikkabarett Schwarze Grütze
 
Die Energieversorgung Pirna lädt +Card Kunden mit einer gültigen +Card am 19. Mai 2017 kostenlos in die Kleinkunstbühne Q24 ein. Das Musikkabarett Schwarze Grütze präsentiert sich mit dem neuen Programm „Notaufnahme“. Beginn der Veranstaltung ist 20 Uhr. Vorbestellungen zur Vorstellung sind telefonisch unter der Rufnummer 03501 506-800 im Q24 möglich. Das Ticketkontingent für die Vorstellung ist begrenzt.
 
Inhaber der +Card 2017 der Energieversorgung Pirna können diese Veranstaltung kostenlos besuchen. Nach Vorlage der gültigen +Card am Veranstaltungsabend an der Kasse sind die auf der +Card eingetragenen Personen kostenfrei dabei und sparen 20 € pro Person gegenüber dem Normalpreis. Auf Nachfrage sollten sich die die Nutzer der +Card mit einem Dokument ausweisen können. Selbstverständlich kann die Veranstaltung von jedermann zum Normalpreis oder ggf. dem ermäßigten Preis besucht werden.
 
Bei der „Notaufnahme“ werden keine Hals- und Beinbrüche diagnostiziert. Es geht eher um das Ungesunde unseres Miteinanders, um mentale Schonhaltungen und geistige Blutergüsse. Rasant schräg und musikantisch präsentieren die beiden Kabarettisten der Schwarzen Grütze Momentaufnahmen des ganz alltäglichen Wahnsinns- bis zur Erkenntnis: das Einzige was in diesem Land wirklich gesund ist, ist das Lachen.
 
Wie bekommt man eine +Card der Energieversorgung?
Kunden, die einen +Vertrag zur Versorgung mit Strom oder Erdgas bei der Energieversorgung Pirna abgeschlossen haben, erhalten die aktuelle +Card automatisch.
Anfragen zum +Vertrag werden im Kundencenter der EVP, auf der Seminarstraße 18 b in Pirna oder unter der kostenlosen Servicenummer 0800 589 1403 beantwortet.
 
Die aktuellen Angebote zur +Card der Energieversorgung Pirna stehen aktuell im Internet unter www.pluscard-pirna.de.
Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang
02.05.2017 - Stadtwerke Pirna GmbH
Stadtwerke Pirna GmbH spülen Abwasserkanäle auf der Lohmener Straße
Verkehrseinschränkungen im Bereich Lohmener-, Albert-Barthel- und August-Bebel-Straße während der Kanalarbeiten
 
Am 08.05.2017 erfolgen zwischen 8.00 und 17.00 Uhr im Auftrag der Stadtwerke Pirna GmbH (SWP) Kanalarbeiten am Abwasserkanal auf der Lohmener Straße. Betroffen ist der Bereich zwischen Lugstraße und Lohmener Straße
Nr. 1.
Es ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Die Ampelanlage auf der Kreuzung Lohmener Straße/ Albert-Barthel-Straße /Karl-Büttner-Straße wird während der Arbeiten außer Betrieb genommen. Außerdem ist es während dieser Zeit nicht möglich von der Albert-Barthel-Straße auf die Lohmener Straße einzufahren. Ab der Kreuzung Albert-Barthel-Straße/August-Bebel-Straße wird eine Sackgasse ausgeschildert.
 
Die Stadtwerke Pirna GmbH hat die Firma Ex Rohr mit der Ausführung beauftragt. Für die Einschränkungen wird um Verständnis gebeten.
 
Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter der Stadtwerke Pirna GmbH unter der kostenlosen Servicenummer 0800 5891403 gern zur Verfügung.
Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang