Kundenportal 

Für Notrufe, Notfälle und Havarien im Bereich

wählen Sie unsere Notfall-Nummer:

Notdienst 03501 76 44 44

Achtung! Diese Nummer ist nur für Notfälle eingerichtet worden.

Für alle anderen Anliegen benutzen Sie bitte unsere kostenlose Servicenummer: 0800 589 14 03

Tastatur, Tablet und Kaffeetasse

Wir sind Pirna.

kostenlose Servicenummer:
0800 589 14 03

Ausbildung im Geibeltbad - es sind noch Ausbildungsplätze frei

(vom 01.03.2019)

Fachangestellte für Bäderbetriebe arbeiten dort wo andere ihre Freizeit verbringen

Geibeltbad-Pirna: Preisträger des IOC/IAKS Award 2005 - Architekturpreis für Sport- und Freizeitanlagen - in Bronze

Die Stadtwerke Pirna GmbH als Betreiber des Geibeltbades Pirna hat noch attraktive Ausbildungsplätze zu bieten, unter anderem im Geibeltbad Pirna .

Fachangestellte für Bäderbetriebe sind für die Beaufsichtigung und Kontrolle des Badebetriebes qualifiziert. Sie sorgen für einen reibungslosen Ablauf, sind für die Betreuung der Badegäste sowie die Einhaltung der Haus- und Badeordnung verantwortlich. Sie sorgen dafür, dass sich die Badegäste in der Badehalle, im Saunabereich und im Freibad des Pirnaer Bades wohlfühlen.

Zu den technischen Aufgaben der Fachleute zählen die Überwachung der technischen Betriebsfunktionen, die Kontrolle der Wasserqualität und das Ausführen von Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten. Außerdem sind die Fachleute für die Pflege und Wartung der Einrichtungen, Gebäude, Freiflächen und Grünanlagen zuständig. Bäderfachangestellte werden mit Verwaltungsarbeiten betraut und wirken bei der Öffentlichkeitsarbeit mit.

Ausgebildete Bäderfachangestellte können in allen Arten von Badeeinrichtungen eingesetzt werden. Die Ausbildungs-Dauer beträgt 3 Jahre.

Die Stadtwerke Pirna GmbH bieten zusätzlich gute Übernahmechancen und eine Vergütung nach Tarif, Vermögenswirksame Leistungen und ein Jobticket.

Interessenten sollten sportlich sein, denn eine Rettungsschwimmer-Prüfung ist zu absolvieren. Des Weiteren sollte der Bewerber naturwissenschaftliche Interessen haben.

Bewerbungen sind vorzugsweise per Mail an personal@stadtwerke-pirna.de an die Stadtwerke Pirna zu richten.
Ansprechpartner ist Frau Richter unter der Telefonnummer 03501 764-177.

Eine Übersicht der Ausbildungsplätze und Stellenausschreibungen mit ausführlichen Informationen sind im Internet unter www.stadtwerke-pirna.de/karriere zu finden. 

Bilder: © Stadtwerke Pirna GmbH zurück