Kundenportal 

Für Notrufe, Notfälle und Havarien im Bereich

wählen Sie unsere Notfall-Nummer:

Notdienst 03501 76 44 44

Achtung! Diese Nummer ist nur für Notfälle eingerichtet worden.

Für alle anderen Anliegen benutzen Sie bitte unsere kostenlose Servicenummer: 0800 589 14 03

Tastatur, Tablet und Kaffeetasse

Wir sind Pirna.

kostenlose Servicenummer:
0800 589 14 03

Stadtwerke-Unternehmen Pirna stärken Marke

(vom 10.12.2019)

Gemeinsamer Auftritt stärkt Profil – Grün als durchgängige Unternehmensfarbe

Mit dem Eintrag in das Handelsregister des Amtsgerichtes Dresden ist es vollzogen: Die Stadtwerke Pirna Energie GmbH hat am 10. Dezember die bisherige Energieversorgung Pirna (EVP) offiziell abgelöst.

„Wir haben eine gemeinsame Dachmarke geschaffen, die die Zusammengehörigkeit der Stadtwerke-Unternehmen unterstreicht. Das wird nun Schritt für Schritt sichtbar“, erklärt Peter Kochan, Geschäftsführer der Stadtwerke Pirna Energie.

Bereits Ende Mai hatte der Aufsichtsrat die Umbenennung des Unternehmens beschlossen. Das gemeinsame Dach unterstreicht die Verbundenheit der beiden Stadtwerke-Unternehmen.

Sie kümmern sich als Partner der Kommune um wichtige Themen der Daseinsvorsorge und bringen nachhaltige und zukunftsweisende Projekte voran: Die Stadtwerke Pirna stellen die Versorgung mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser sicher, sorgen für die fachgerechte Entsorgung des Abwassers und kümmern sich um die Versorgung mit Fernwärme.

Die Versorgung mit Energie ist die Aufgabe der Stadtwerke Pirna Energie GmbH; sie betreibt die Versorgungsnetze für Strom und Gas, kümmert sich um deren Ausbau und beliefert Kunden mit diesen Energieträgern.

Stadtwerke-Look wird moderner 

Kunden erhalten in diesen Tagen die Information zur Umbenennung des Unternehmens direkt.

Das Schöne daran: Für sie ändert sich nur der Name ihres Energiepartners. Ansprechpartner, Rufnummern und auch Kontoverbindungen bleiben wie gewohnt.

Die enge Verbindung der beiden Stadtwerkegesellschaften untermauert ein neues Logo und macht diese auf den ersten Blick sichtbar.

Ein frisches Grün betont den Schriftzug „Stadtwerke Pirna“ in der gemeinsamen Bildmarke, die ein örtliches Grafikbüro entwickelt hat. Dieses nutzen die beiden Gesellschaften nun auf allen Drucksachen, auch auf der Website ist es bereits zu sehen. „Der gemeinsame Außenauftritt vereinfacht zudem Prozesse, damit heben wir zusätzlich Synergien im Haus und schaffen Mehrwert für unsere Kunden“, freut sich Peter Kochan.

zurück