Wer wird gefördert?
Die Stadtwerke Pirna GmbH (SWP) fördert umweltbewusstes Handeln. Kunden der SWP, deren neu installierte Fernwärmeheizung eine Anschlussleistung bis 180 kW aufweist, können das Programm "Fernwärme und Solar" nutzen.
Zum Seitenanfang
Was wird gefördert?
 
Fernwärme und Solar
Sie haben Ihren Neubau mit einer Fernwärmeheizung ausgestattet und nutzen zusätzlich Solarenergie? Pro m² Solarfläche erhalten Sie bei Abschluss eines Fernwärme-Lieferungsvertrages und Nachweis der eingebauten Solarfläche insgesamt 25 EUR (maximal 250 EUR/Gebäude). Dieser Betrag wird in 3 gleichbleibenden Teilbeträgen jeweils von der Verbrauchsabrechnung abgezogen. Voraussetzung für die Förderung ist der unmittelbare Anschluss an das Fernwärmeversorgungsnetz der SWP GmbH in nicht mit Erdgasversorgung erschlossenen Gebieten. Ein rechtlicher Anspruch auf diese Förderung besteht nicht.

Antragsformular für die Förderung ''Fernwärme und Solar''
(PDF, ca. 66 KB)
 
Zum Seitenanfang
Und so geht's
1. Formulare herunterladen
2. Formulare ausdrucken und ausfüllen
3. Formulare senden an:

   Stadtwerke Pirna GmbH
   Seminarstraße 18b
   01796 Pirna
   kostenfreie Servicenummer: 0800 5891403
  Zum Seitenanfang
Öffentliche Förderprogramme
Bundesförderungen

KfW Förderbank
Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Regionale Förderprogramme (Land und Kommune)

Sächsische Aufbaubank
Deutsche Energie - Agentur GmbH (dena)
Förderkompass Energie von BINE
Förderrechner der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) e.V.
Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang
 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Mehr erfahren...

Akzeptieren