News & Pressemitteilungen für  
 
06.08.2020 - Stadtwerke Pirna
Stadtwerke Pirna informiert: Rosa-Luxemburgstraße weiterhin voll gesperrt- geänderte Verkehrsregelung bleibt bestehen
Zufahrt von Bahnhofstraße auf Rosa-Luxemburg-Straße nicht möglich

Die Stadtwerke Pirna GmbH (SWP) bauen weiterhin auf der Rosa-Luxemburg-Straße in Pirna an der Gas- und Trinkwasserhauptleitung und verlegen Fernmeldekabel.

Die Vollsperrung der Rosa-Luxemburg-Straße wird voraussichtlich bis zum 21.08.2020 bestehen bleiben. Die Einfahrt von der Bahnhofstraße ist während dieser Zeit nicht möglich.

Für einen besseren Verkehrsfluss wurde während der Bauzeit für die Lauterbachstraße, zwischen Gartenstraße und Bahnhofstraße, die Einbahnstraßenregelung umgekehrt. Die Zufahrt von der Bahnhofstraße über die Lauterbachstraße auf die Gartenstraße ist daher während der Bauarbeiten nicht möglich.

Mit der Anbindung der Leitungen im Bereich der Bahnhofstraße wird es ab dem 10.08.2020 weitere halbseitige Sperrungen der Fahrbahn auf der Bahnhofstraße geben.
Eine Fahrbahn bleibt passierbar. Für Fußgänger ist der Durchgang frei.

Die SWP hat die Bistra Bau GmbH & Co. KG aus Schmölln-Putzkau mit der Bauausführung beauftragt.
Es wird um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen gebeten.

Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter der Stadtwerke Pirna GmbH unter der kostenlosen Servicenummer 0800 5891403 gern zur Verfügung.
 
Bilder: © Stadtwerke Pirna GmbH
Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang
04.08.2020 - Stadtwerke Pirna Energie GmbH
Stadtwerke Pirna informiert über Stromstörung in Pratzschwitz
Bagger zerstört 20-kV-Leitung von ENSO NETZ

Am 04.08.2020 am Vormittag fiel fast im gesamten Pirnaer Ortsteil Pratzschwitz der Strom aus. Die Ursache für den Stromausfall war ein Baggereingriff zwischen Pratzschwitz Kieswerk und Pratzschwitz Kiesgrube. Das hatte eine Störung im 20 kV Netz der ENSO NETZ GmbH zur Folge.

Unmittelbar betroffen und ohne Spannung waren die Trafostationen Pratzschwitz Mitte und die Trafostation Pratzschwitz An der Hopfendarre.

Nach ca. einer Stunde konnte das betroffene Gebiet wieder an das Stromnetz angeschlossen werden. Die Störung wird von den Fachleuten der ENSO NETZ behoben.
Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang
03.08.2020 - Stadtwerke Pirna
Stadtwerke Pirna führt Montage- und Schweißarbeiten an der Fernwärmehauptleitung durch
Fernwärmeunterbrechung im Stadtgebiet notwendig

Vom 10. bis zum 14. August 2020 führt die Stadtwerke Pirna GmbH (SWP) dringende Montage- und Schweißarbeiten an der Fernwärmehauptleitung auf der Hohen Straße in Pirna durch.

Dadurch wird die Fernwärmeversorgung auf folgenden Straße und im Stadtgebiet Pirna während des gesamten Bauzeitraumes unterbrochen. Betroffen sind:
Struppener Straße
Seminarstraße
Schloßpark und Schloßhof
Rottwerndorfer Straße
Robert-Koch-Straße
Otto-Walther-Straße
Krietzschwitzer Straße
Königsteiner Straße
Hohe Straße
Geschwister-Scholl-Straße
Ernst-Thälmann-Platz
Einsteinstraße
Dr.-Benno-Scholze-Straße
Clara-Zetkin-Straße.

Die betreffenden Kunden und Vermieter wurden bereits per Anschreiben über die Maßnahme und die Versorgungsunterbrechung informiert.

Es wird um Verständnis für die Einschränkungen gebeten. Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter der Stadtwerke Pirna unter der kostenlosen Servicenummer 0800 5891403 gern zur Verfügung.
Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang
 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Mehr erfahren...

Akzeptieren