News & Pressemitteilungen für  
 
10.07.2018 - Energieversorgung Pirna GmbH
Fußball auch bei uns - Energieversorgung Pirna lädt zum Dynamo-Spiel ein
Mit der +Card 2018 kostenfrei und live dabei auf dem Sportplatz des VfL Pirna Copitz 07 e. V. 

Alle sind im Fußball-Fieber- wir auch. Deshalb lädt die Energieversorgung Pirna GmbH (EVP) alle Fußball begeisterten Fans zu einem Testspiel der Dresdner Dynamos gegen den FSV Zwickau ein.

Termin: 14.07.2018 Anpfiff ist um 15.00 Uhr

+Card Kunden der EVP mit einer gültigen +Card 2018 können das Sport- Highlight kostenfrei besuchen. Weil das Kartenkontingent begrenzt ist sind Vorbestellungen beim VfL Pirna Copitz 07 e. V. notwendig: telefonisch unter 03501 523543 oder per E-Mail info@vfl-pirna-copitz.de.

Die vorbestellten Karten müssen mindestens eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden. Inhaber der +Card 2018 der Energieversorgung Pirna können diese Veranstaltung kostenlos besuchen.

Nach Vorlage der gültigen +Card am Veranstaltungsabend an der Kasse sind die auf der +Card eingetragenen Personen kostenfrei dabei und sparen den kompletten Eintrittspreis. Auf Nachfrage sollten sich die Nutzer der +Card mit einem Dokument ausweisen können.

Selbstverständlich kann die Veranstaltung von jedermann zum Normalpreis oder ggf. dem ermäßigten Preis besucht werden. Wie bekommt man eine +Card der Energieversorgung? Kunden, die einen +Vertrag zur Versorgung mit Strom oder Erdgas bei der Energieversorgung Pirna abgeschlossen haben, erhalten die aktuelle +Card automatisch.

Anfragen zum +Vertrag werden im Kundencenter der EVP, auf der Seminarstraße 18 b in Pirna oder unter der kostenlosen Servicenummer 0800 589 1403 beantwortet.
Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang
09.07.2018 - Energieversorgung Pirna GmbH
„Über den Wolken“ – A Capella Konzert in der Marienkirche Pirna - mit der +Card der Energieversorgung Pirna GmbH kostenfrei dabei
Pirnaer Abendmusiken präsentieren Konzert gemeinsam mit der EVP

Im Rahmen der Abendmusiken präsentiert die Lutherische- Evangelische Kirchgemeinde Pirna mit der Energieversorgung Pirna GmbH (EVP) gemeinsam ein Konzert mit dem Titel „Über den Wolken…“.

Am 12. Juli 2018 erleben die Besucher in der Marienkirche ein a capella Konzert des Dresdner Männerensembels „echo“. Zu hören sind Werke von Johann Sebastian Bach bis Louis Amstrong, von ABBA bis Reinhard Mey und weiteren Hits aus der Musikgeschichte. In dem jungen Herren-Quartett echo haben sich ehemalige Kruzianer zusammengefunden und präsentieren in der Pirnaer Marienkirche ihr exklusives Tourneeprogramm. Die Energieversorgung Pirna GmbH (EVP) lädt alle + Card Kunden mit einer gültigen +Card 2018 ein. Weil das Kartenkontingent begrenzt ist sind Vorbestellungen bei der Kirchgemeine Pirna notwendig: telefonisch unter 0350146184-0 während der Öffnungszeiten der Kirchgemeinde oder per E-Mail kg.pirna@evlks.de. Die vorbestellten Karten müssen mindestens eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden. Inhaber der +Card 2018 der Energieversorgung Pirna können diese Veranstaltung kostenlos besuchen. Nach Vorlage der gültigen +Card am Veranstaltungsabend an der Kasse sind die auf der +Card eingetragenen Personen kostenfrei dabei und sparen den kompletten Eintrittspreis. Auf Nachfrage sollten sich die die Nutzer der +Card mit einem Dokument ausweisen können. Selbstverständlich kann die Veranstaltung von jedermann zum Normalpreis oder ggf. dem ermäßigten Preis besucht werden. Wie bekommt man eine +Card der Energieversorgung? Kunden, die einen +Vertrag zur Versorgung mit Strom oder Erdgas bei der Energieversorgung Pirna abgeschlossen haben, erhalten die aktuelle +Card automatisch. Anfragen zum +Vertrag werden im Kundencenter der EVP, auf der Seminarstraße 18 b in Pirna oder unter der kostenlosen Servicenummer 0800 589 1403 beantwortet.
Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang
09.07.2018 - Energieversorgung Pirna GmbH
„Über den Wolken“ – A Capella Konzert in der Marienkirche Pirna - mit der +Card der Energieversorgung Pirna GmbH kostenfrei dabei
Pirnaer Abendmusiken präsentieren Konzert gemeinsam mit der EVP

Im Rahmen der Abendmusiken präsentiert die Lutherische- Evangelische Kirchgemeinde Pirna mit der Energieversorgung Pirna GmbH (EVP) gemeinsam ein Konzert mit dem Titel „Über den Wolken…“.

Am 12. Juli 2018 erleben die Besucher in der Marienkirche ein a capella Konzert des Dresdner Männerensembels „echo“. Zu hören sind Werke von Johann Sebastian Bach bis Louis Amstrong, von ABBA bis Reinhard Mey und weiteren Hits aus der Musikgeschichte. In dem jungen Herren-Quartett echo haben sich ehemalige Kruzianer zusammengefunden und präsentieren in der Pirnaer Marienkirche ihr exklusives Tourneeprogramm. Die Energieversorgung Pirna GmbH (EVP) lädt alle + Card Kunden mit einer gültigen +Card 2018 ein. Weil das Kartenkontingent begrenzt ist sind Vorbestellungen bei der Kirchgemeine Pirna notwendig: telefonisch unter 0350146184-0 während der Öffnungszeiten der Kirchgemeinde oder per E-Mail kg.pirna@evlks.de. Die vorbestellten Karten müssen mindestens eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden. Inhaber der +Card 2018 der Energieversorgung Pirna können diese Veranstaltung kostenlos besuchen. Nach Vorlage der gültigen +Card am Veranstaltungsabend an der Kasse sind die auf der +Card eingetragenen Personen kostenfrei dabei und sparen den kompletten Eintrittspreis. Auf Nachfrage sollten sich die die Nutzer der +Card mit einem Dokument ausweisen können. Selbstverständlich kann die Veranstaltung von jedermann zum Normalpreis oder ggf. dem ermäßigten Preis besucht werden. Wie bekommt man eine +Card der Energieversorgung? Kunden, die einen +Vertrag zur Versorgung mit Strom oder Erdgas bei der Energieversorgung Pirna abgeschlossen haben, erhalten die aktuelle +Card automatisch. Anfragen zum +Vertrag werden im Kundencenter der EVP, auf der Seminarstraße 18 b in Pirna oder unter der kostenlosen Servicenummer 0800 589 1403 beantwortet.
Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang
05.07.2018 - Energieversorgung Pirna GmbH
Es sind noch Karten da – mit der EVP auf die Felsenbühne Rathen
Mit der +Card 2018 erleben die EVP Kunden Winnetou I 

Die Energieversorgung Pirna GmbH (EVP) konnte einen neuen +Card-Partner gewinnen. Es handelt sich um die Landesbühnen Sachsen.

So bekommen die +Card Kunden der EVP die Möglichkeit am 06. Juli 2018 auf der Felsenbühne Rathen das legendäre Stück „Winnetou I“ kostenfrei mit zu erleben. Die Inszenierung um den Indianerhäuptling Winnetou (Michael Berndt Canana´) und seinem Blutsbruder Old Shatterhand (Jürgen Haase) begeistert schon seit vielen Jahren die Zuschauer aller Altersgruppen. Vor der naturnahen Kulisse der Sächsischen Schweiz fühlt man sich von den Darstellern mitgenommen und wird hautnah in das Geschehen auf der Bühne versetzt.

Beginn der Veranstaltung ist 19.00 Uhr.

Es sind noch Karten verfügbar. 
Die Energieversorgung Pirna GmbH (EVP) lädt alle + Card Kunden mit einer gültigen +Card 2018 ein. Weil das Kartenkontingent begrenzt ist, sind Vorbestellungen auf der Felsenbühne Rathen notwendig: telefonisch unter 035024 7770 oder per E-Mail kasse@landesbuehnen-sachsen.de. Die vorbestellten Karten müssen mindestens eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.

Inhaber der +Card 2018 der Energieversorgung Pirna können diese Veranstaltung kostenlos besuchen. Nach Vorlage der gültigen +Card am Veranstaltungsabend an der Kasse sind die auf der +Card eingetragenen Personen kostenfrei dabei und sparen den kompletten Eintrittspreis.

Auf Nachfrage sollten sich die die Nutzer der +Card mit einem Dokument ausweisen können. Selbstverständlich kann die Veranstaltung von jedermann zum Normalpreis oder ggf. dem ermäßigten Preis besucht werden.

Wie bekommt man eine +Card der Energieversorgung?

Kunden, die einen +Vertrag zur Versorgung mit Strom oder Erdgas bei der Energieversorgung Pirna abgeschlossen haben, erhalten die aktuelle +Card automatisch. Anfragen zum +Vertrag werden im Kundencenter der EVP, auf der Seminarstraße 18 b in Pirna oder unter der kostenlosen Servicenummer 0800 589 1403 beantwortet.
Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang
04.07.2018 - Stadtwerke Pirna GmbH
Fernwärmeleitung der Stadtwerke Pirna wird Bundesstraße queren - Einrichtung der Verkehrsführung verzögert sich
Umleitungsmaßnahmen werden nachgebessert

Die Stadtwerke Pirna GmbH (SWP) planten ab der 27. Kalenderwoche mit den Bauarbeiten an der Bundesstraße, die zur Querung der Fernwärmeleitung über die B172 notwendig sind, zu beginnen. Jedoch verzögert sich der Baubeginn etwas.

Nach Prüfung der zuständigen Stellen muss die Umleitungsmaßnahme nachgebessert werden. Um jegliche Gefährdungen für den fließenden Fahrzeugverkehr auszuschließen sind zusätzliche vorbereitende Asphalt-Arbeiten und Beschilderungen notwendig.

Aus diesem Grund ist mit dem Beginn der Bauarbeiten und der Einrichtung der Umleitungsmaßnahme auf der Bundesstraße nicht vor Montag, dem 09.07.2018 zu rechnen.

Geplant ist eine halbseitige Sperrung jeder Fahrspur, so dass die Durchfahrt auf je einer Fahrspur durchgängig bleibt. Anschließend werden die Arbeiten im Kreuzungsbereich Robert-Koch-Straße/ Siegfried-Rädel-Straße und auf der Robert-Koch-Straße bis zur Anbindung des neuen Edeka-Marktes im Scheunenhof-Areal in Angriff genommen.

Die Baumaßnahme soll Ende August fertig gestellt werden.

Die SWP hat mit der Baumaßnahme die Firmen Daume GmbH, Dresden (Rohrbau) und Teichmann Bau GmbH, Wilsdruff (Tiefbau) beauftragt. Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter der Stadtwerke Pirna GmbH unter der kostenlosen Servicenummer 0800 589 14 03 gern zur Verfügung.
 
Bilder: © Stadtwerke Pirna GmbH
Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang
03.07.2018 - Stadtwerke Pirna GmbH
Stadtwerke Pirna GmbH (SWP) wechselt Trinkwasser-Hausanschluss in der Bergstraße 2 (ehemals Kulturhaus Tanne)
Durch die Bauarbeiten ist eine Vollsperrung der Bergstraße in Höhe der Nr. 2 notwendig. Der Verkehr wird umgeleitet.

Vom 5. bis zum 6. Juli 2018 wechselt die Stadtwerke Pirna GmbH einen Trinkwasser-Hausanschluss an der Bergstraße Nr. 2 aus.
Da die Bauarbeiten unmittelbar an der Straßeneinengung stattfinden, ist eine Vollsperrung der Fahrbahn notwendig. Der Fahrzeugverkehr wird über die Breite Straße und Rosenstraße/Braustraße umgeleitet. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Für Fußgänger ist der Durchgang gewährleistet.

Mit der Bauausführung hat die SWP die Firma Gruner GbR aus Pirna beauftragt.

Für die entstehenden Einschränkungen wird um Verständnis gebeten.

Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter der Stadtwerke Pirna GmbH unter der kostenlosen Servicenummer 0800 5891403 gern zur Verfügung.
 
Bilder: © Stadtwerke Pirna GmbH
Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang
 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Mehr erfahren...

Akzeptieren