Baumaßnahmen - Mitteilungen für  
 
24.04.2018 - Abwasser
Aktuelles zur Baumaßnahme Oberposta
  • Ab 24.04.2018 wird auf Höhe der Hausnummer 61 in Richtung Pirna gebaut. In der 17. KW soll der Bau bis etwa in Höhe der Hausnummer 58 voranschreiten.
  • Voraussichtlich ab Mitte der 19. KW wird mit den elbseitigen Bohrarbeiten für die temporäre Grundwasserabsenkung, in Höhe des Wendehammers begonnen. Das Passieren der Baustelle ist dann Tagsüber generell ausgeschlossen.
  • Die örtliche Baustellenleitung wird kurzfristig letzte Abstimmungen zu den demnächst zu errichtenden Hausanschlüssen im persönlichen Gespräch mit den Eigentümern vornehmen.
Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang
06.04.2018 - Abwasser
Abwassertechnische Erschließung der Ortslage Oberposta:
Grundlegende Informationen
1. Bauabschnitt, Bauzeit: von April 2018 bis Dezember 2018
 
Bauausführung: Firma EUROVIA Verkehrsbauunion, Niederlassung Dresden
Baubeginn: 09.04.2018 vom Fährhaus Zeichen bis zum Wendehammer

Die Straße Oberposta wird während der Bauzeit abschnittsweise voll gesperrt. Bis zum Baufeld ist die Zufahrt entweder aus Richtung Pirna oder Stadt Wehlen möglich. Eine Durchfahrt in oder aus Richtung Wehlen ist während des Baubetriebes nicht gegeben. Für Fußgänger ist der Durchgang möglich, die Erreichbarkeit durch Rettungsfahrzeuge/Feuerwehr wird gewährleistet. Während der Wochenenden wird das Baufeld verschlossen, so dass eine Anfahrt an die Grundstücke möglich ist.
 
Für die hinter dem Baufeld liegenden Grundstücke führt eine Umleitungsstrecke über die K 8710 Dorf Wehlen, Stadt Wehlen. In der Ortslage Stadt Wehlen wird im Bereich des Friedhofes eine Ampelstrecke eingerichtet. Die gesperrten Abschnitte und zugehörigen Umleitungsstrecken werden ausgewiesen.

Der örtliche Ansprechpartner des Baubetriebes ist Herr Schöne (Polier) sowie der Bauleiter Herr Krause.

Der örtliche Ansprechpartner bei den Stadtwerken Pirna ist:
Hr. Genzel
christian.genzel@stadtwerke-pirna.de
03501 764-304

Es wird um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen gebeten.
Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang