Baumaßnahmen - Mitteilungen für  
 
16.10.2020 - Abwasser
Aktuelles zur Baumaßnahme Oberposta

Die Arbeiten zur Wiederherstellung der Straßenoberflächen im Bereich Oberposta 14 bis 25b sind abgeschlossen. Der Bereich ist für den Durchgangsverkehr wieder frei. Es erfolgen derzeitig noch Restarbeiten in den Randbereichen, wodurch es ggf. zu kurzen Wartezeiten kommen kann. 

Auf Grund der seit dem 14.10.2020 anhaltenden Niederschläge musste im Abschnitt Oberposta 42b bis 37 der Termin für die angezeigte Vollsperrung leider verschoben werden. Die Sperrung erfolgt neu vom 19.10.2020 bis einschließlich 22.10.2020.

Am 19. und 20.10.2020 kann der Sperrabschnitt unter Beachtung der Baustellenbedingungen (teilweise bis auf 2,00 m eingeschränkte Durchfahrtsbreite, Höhenversatz von 14 cm in den abgesperrten Aufgrabungsbereichen) außerhalb der Arbeitszeit der Baufirma (17:00 Uhr bis 6:30 Uhr) auf eigenes Risiko durchfahren werden, Haftungs-/Schadensansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen. Verkehrs- und haftungsrechtlich gilt auch an diesen Tagen die Vollsperrung.

Vom 21.10.2020, 6:30 Uhr bis zum 23.10.2020, 6:30 Uhr ist ein Durchfahren des Sperrbereiches nicht möglich.

Rettungsfahrzeuge können den Bereich unter Beachtung der Höhendifferenz von ca. 14 cm zwischen den Aufgrabungsbereichen und der bestehenden Straßenoberfläche passieren. Kurze Wartezeiten sind jedoch während der Arbeitszeit nicht auszuschließen.

Wir möchten alle Betroffenen bitten sich auf die Änderungen einzustellen und um Verständnis für die Einschränkungen bitten.

Mit Restarbeiten zur Wiederherstellung der Straßenrandbereiche und letzten Kontrollprüfungen der Abwasseranlagen schließen die Arbeiten dann Ende Oktober ab. Hierfür gelten ab dem 23.10.2020 bis zum 30.10.2020 dann nochmals die bisherigen Regelungen.

Die Straße ist für den Durchgangsverkehr (auch Rad- und Fußgängerverkehr) vollgesperrt. Die Durchfahrt für Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge wird gewährleistet. Am Wochenende ist der Baubereich von freitags, 15:00 Uhr bis montags, 6:30 Uhr und Montag bis Donnerstag, 17:00 Uhr bis 6:30 Uhr für die Anwohner, Pflegedienste und Taxi-Unternehmen auf eigenes Risiko und unter Beachtung der Baustellenbedingungen durchfahrbar. Verzögerungen in der Durchfahrtsfreigabe sind nicht auszuschließen.

Sie haben Fragen? (bitte klicken) Zum Seitenanfang
 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Mehr erfahren...

Akzeptieren